Kultur zum Mitmachen

Ein Verein stellt sich vor:
Der Verein wurde am 10.10.1989 – noch als unmittelbarer Nachfolgeverein des „Orgelbauvereins“ Steinkirchens – mit dem Namen „Verein zur Förderung und Pflege der Geschichte und Kultur Steinkirchens“ durch Pastor Wolf-Dietrich Lochte, Pastor zu Lühekirchen, gegründet. Ab 1994 wurde der Verein in „Geschichts- und Kulturförderung in Steinkirchen und Umgebung e. V.“ umbenannt. Am 29.06.2000 erfolgte erneut eine Umbenennung. Die Vereinsregistereintragung des neuen Vereinsnamens lautete nun:
„Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e. V.“. Der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. hat die Aufgabe, ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zu verfolgen im Sinne der Gemeinnützigkeit und zwar durch die Förderung und Pflege der Geschichte und Kultur Steinkirchens, seiner Umgebung und der umliegenden Ortschaften und aller damit im Zusammenhang stehenden Maßnahmen.

Auszug wesentlicher Aktivitäten/Projekte (in alleiniger oder anteiliger Form) des Kulturvereins Steinkirchen und Umgebung e.V. innerhalb der letzten Jahre:

  • Skulptur „Priester Heinrich“ vor der Kirche St. Martini-et-Nicolai zu Steinkirchen sowie Unterstützung des niederländischen Projektes „Priester Henricus“ in Rijnsaterwoude/Jacobswoude (Holland).
  • weit über 30jährige Freundschaft und Austausch des Vereins mit Kaak een Brassem, Niederlande
  • Jugendaustausch Niederlande
  • „Ole Fähr“ (später  MS Lühe)
  • Galerie-Holländer-Windmühle „Venti Amica“, Twielenfleth
  • Leuchtturm Twielenfleth
  • 950-Jahrfeier Twielefleth
  • Hogendiekbrücke, Steinkirchen
  • Dorfchronik, Steinkirchen
  • Festwoche 400 Jahre St. Marien Grünendeich
  • Chronik „400 Jahre St. Marien, Grünendeich“ (Drei Meilen Altes Land)
  • Jahrbuch
  • „Het Groene Hart – Dat Ole Land“ (Drei Meilen Altes Land)
  • Unterstützung von „Das Alte Land von A bis Z, Lexikon einer Elbmarsch“
  • Vorträge zur Region (damals, heute und morgen) mit namhaften Referenten
  • Ausstellungen
  • Lesungen in Hoch- und Plattdeutsch
  • Konzerte
  • Erhalt Altländer Trachten, darunter Unterstützung der Altländer Volkstanzgruppe des TuS Grünendeich-Steinkirchen
  • Unterstützung von Schule und Kindergarten
  • traditionelles Altländer Apfelfest in Steinkirchen mit Krönung der Apfelkönigin Altes Land Olanner Appelkeunigin (s. Gemeinde Steinkirchen/Tourismusverein Altes Land)
  • Unterstützung ferner von:  Mühle Venti Amica,  Twielenfleth, Leuchtturm (kl. Schifffahrtsmuseum) Twielenfleth, Brückenfest 2018, Lexikon Altes Land ;
    Zusammenarbeit mit Kirchenstiftung, Lühekirchen und Orgelakademie u.a.
    Tagesfahrten und vieles andere mehr.

Der KulturvereinSteinkirchen und Umgebung e.V. ist Gründungsmitglied des „Altländer Kulturtisches“ sowie Mitglied des Landschaftsverbandes Stade.

Satzungsgemäße Organe des Vereins sind der Vorstand, die Beisitzer sowie die Mitgliederversammlung.

geschäftsf. Vorstand:
1. Vorsitzende: Doris Marks, 21720 Grünendeich, Burgstr. 49, Tel. 04142-4185, Fax: 04142-812879.
2. Vorsitzender: Jürgen Meyer, 21723 Hollern-Twielenfleth
3. Schatzmeister: Heinz Börger, Grünendeich
4. Schriftführerin: Marlies Hauschildt, Grünendeich

Anschrift des Vereins:
Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V.,
21720 Steinkirchen (Samtgemeinde Lühe),
Postfach 1115